OPERATIVE EINGRIFFE

 

Sollte ein operativer Eingriff unter stationären Bedingungen notwendig sein, kann dieser bei Patienten aus meiner Ordination im Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien (AKH) durchgeführt werden.

Auf Wunsch werden Eingriffe auch in Privatspitälern in Wien durchgeführt.

 

Es werden alle konservativen und operativen Verfahren einschließlich laparoskopischer roboterassistierter (DaVinci) Operationen durchgeführt.

Dazu zählen insbesondere onkologische Eingriffe (Tumoroperationen), aber auch rekonstruktive Eingriffe bei Harnabflusstörungen durch Nierenbeckenabgangs-engen oder Vernarbungen der Harnleiter.

 

Prostataresektionen bei gutartiger Prostatavergrößerung werden mit einem Laser oder konventionell mittels Schlingenresektion durchgeführt.

 

Nierensteinoperationen wie die perkutane Nephrolitholapaxie (PCNL) bei der Nierensteine aller Größen mit einem ca 5-10mm großen Schnitt entfernt werden oder die flexible retrograde intrarenale Chirurgie (RIRS) bei der Steine bis 2cm Größe ohne einen Schnitt oder eine Punktion von außen zertrümmert werden.

 

Kleinere ambulante Eingriffe wie Vasektomien (Sterilisation) in der „No Scalpel Methode“ erfolgen in der Ordination und werden nach erfolgtem Aufklärungsgespräch in Lokalanästhesie durchgeführt.

 

 

Wenn Sie zu diesem Thema

einen Beratungstermin wünschen

kontaktieren Sie uns bitte unter

Tel. +43 699 18195333+43 699 18195333

oder E-Mail drseitz@gmx.at  



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ordination Doz. Dr. Seitz